Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

isb – mehr als Weiterbildung: Januar/Februar 2017
neue Seminarreihe am isb, Selbsterfahrung in Griechenland, ein Blick hinter die Kulissen u.v.m.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir starten in das Jahr 2017 mit vielen Ideen und Projekten und freuen uns, Euch Einiges davon heute vorstellen zu können. Zu entdecken gibt es eine neue Seminarreihe zu OE-Methoden, eine Selbsterfahrung in Griechenland. Außerdem startet bald das KurzCurriculum Corporate Change Communication.

Auch blicken wir zurück auf das Berufsjubiläum 40+ von Bernd Schmid im Dezember, das wir und viele andere gemeinsam mit ihm feiern durften. In einem kleinen Video haben wir ihm in einem virtuellen Rundgang durch das isb gratuliert und laden Euch herzlich dazu ein, diesen mit uns gemeinsam zu begehen.

Und Inspirationen?
Unser Lehrtrainer Marc Minor erzählt von "Auftragsklärung unter schwierigen Bedingungen". In unserem neuen Wissensbereich findet Ihr dazu im Themenkorb „isb Modelle“ weiterführende Informationen. Besonders möchten wir Euch die Lektüre zum „Dreiecksvertrag“ empfehlen.

Viel Freude und spannende Momente wünschen Ihnen
Thorsten Veith und das isb-Team

Unsere THEMEN im Überblick:
...aus dem Medienbüro
Thorsten Veith präsentiert den Mastern unser neues Online-Konzept
...aus dem Redaktionsteam
Themenkorb isb-Modelle
Marc Minor über Auftragsklärung unter schwierigen Bedingungen

AKTUELLES am isb

isb KALENDER
08. Feb
Orientierungstag am isb (ab 15:00)
Der Orientierungstag bietet Interessenten die Möglichkeit, das isb persönlich kennenzulernen. Hier werden die Professionskultur und das Weiterbildungsprogramm vorgestellt. In Fragen der Professionalisierung beraten wir Sie ausführlich und persönlich. Mehr...
02. März
ExecutiveCircle - KurzCurriculum
Der ExecutiveCircle ist ein spezielles Format für Unternehmer, Geschäftsführer, Executives und Top-Verantwortliche. Im Mittelpunkt stehen Ihre Business- und Strategie-Themen. Mehr…
08. Mär
Integration und persönliche Reifung - Selbsterfahrung mit Angelika Glöckner
Das eigene gelingende Persönlichkeitswachstum spielt für die professionelle Entwicklung eine große Rolle. Beide Entwicklungspfade sollten in einem stimmigen und ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Mehr...
20. Mär
Professionalität und Persönlichkeit - Selbsterfahrung mit Wolfram Jokisch
Professionalität will von vielen Schichten der eigenen Persönlichkeit getragen werden, damit schöpferische Kräfte und ungenutzte Potentiale lebendig und stimmig wirksam werden können. Mehr...
30. Mär
Systemische Beratung und Steuerung in Organisationen I
Angeboten wird eine Qualifizierung in systemischer Beratung und Expertise. Die Teilnehmer entwickeln systemische Professionalität für verschiedenste Rollen und breite Zuständigkeiten in der Organisation und setzen sich praxisorientiert mit der Steuerung von Organisationsprozessen auseinander – die „Generalistenausbildung“ am isb Mehr...
03. Apr
Systemisches Coaching und Teamentwicklung I
Mithilfe der Methoden und Perspektiven des systemischen Coachings können Sie andere Menschen auf ihrem professionellen und persönlichen Weg zielgerichtet und wirksam begleiten. Sie lernen, wie Sie Organisationen und Einzelklienten durch Beratung und Maßnahmen der Teamentwicklung unterstützen können und festigen ihre eigene professionelle Identität in der Arbeit mit Menschen. Mehr...
06. Apr
Corporate Change Communication - KurzCurriculum
Dieses Format richtet sich an Unternehmenskommunikatoren und PR-Fachleute. Sie erfahren, wie sie Change-Prozesse kommunikativ begleiten. Mehr...

isb Programmdetails
Corporate Change Communication - das neue KurzCurriculum am isb
4 Bausteine à 3 Tage, Ort: isb GmbH Wiesloch
Start: 6. April 2017

Begleitende und orientierungsgebende Kommunikation ist wesentlicher Bestandteil von nachhaltigen Veränderungen. Dies gilt für die Kommunikation „nach innen“ wie „nach außen“ gegenüber allen Stakeholdern. Sie haben diese Erfahrung selbst gemacht und wollen Changekommunikation professionalisieren?

Das Kurzcurriculum „Corporate Change Communication“ vermittelt Akteuren aus den Bereichen Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement und interne und externe Kommunikation systemische Kompetenzen in der Unternehmens- und Changekommunikation. Hierbei setzen wir uns zum Ziel, Sie als Kommunikatoren auf dem Weg vom Erfüllungsgehilfen zum Mitgestalter von Veränderungsprozessen zu begleiten.
Damit die Teilnehmenden sich im Unternehmen positionieren und bestmöglich kommunizieren können, worin der Mehrwert der Verbindung von Change und Kommunikation liegt, widmet sich das Curriculum den Grundlagen von Organisationsentwicklung und Change-Management. Mehr erfahren...
Infoflyer des CCC anschauen...
Lebensskript, Träume und Visionen- Selbsterfahrung in Griechenland (Nikiti) mit Dörthe Verres
3 Tage, Ort: Altes Dorf von Nikiti, Chalkidiki - Griechenland
Start: 28. Mai 2017

Selbsterfahrung in Griechenland - Seelische Bilder und Skriptgeschichten als Inspiration und Orientierung auf dem Lebensweg.
In diesem Seminar geht es um das Entdecken verborgener Lebensträume und die Entwicklung persönlicher Visionen im Einklang mit dem inneren Genius. Hierzu kann auch das Stöbern im eigenen Lebensskript hilfreich sein – altgediente Skriptmuster werden im Kontext ihrer früheren Entstehung verstehbar und als kreative Lösungsversuche gewürdigt, die sich im späteren Leben als Gewohnheiten im Erleben und Verhalten eingenistet haben. Der Abschied von vertrauten Skriptmustern kann dann gebundene Energie für eine kraftvolle Gestaltung der eigenen Träume und Visionen  im privaten und beruflichen Leben freisetzen.

Das Seminar bietet zudem die Möglichkeit, anstehende (vielleicht auch schlummernde) Fragen der persönlichen Weiterentwicklung im Spannungsfeld privater und beruflicher Herausforderungen auf leichte und inspirierende Weise zu klären und gleichzeitig die eigene professionelle Kompetenz anzureichern.
Nicht zuletzt bietet der Seminarkontext selbst ungewöhnliche Möglichkeiten, sich bei den inneren Suchbewegungen durch die umgebende Natur, den Blick auf  Meer und Berge und die griechische Kultur vor Ort inspirieren zu lassen...

 Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Moderne OE-Methoden Kompakt - neue Seminarreihe am isb
4 Seminare, unabhängig buch- und frei wählbar
Starttermine siehe unten, Ort: Unterföhring

Worum geht es?
Ab einem bestimmten Reifegrad als Berater stehen wir oft vor der Herausforderung, spezifische Konzepte persönlich passend und im eigenen Kontext anschlussfähig anzuwenden. Dies erfordert viel Fachwissen, Erfahrung und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten Deshalb möchten wir in den Seminaren dieser Reihe mit Ihnen an der Anwendung und Integration kontemporärer Konzepte in Ihr persönliches Portfolio arbeiten.
In inhaltlich voneinander unabhängigen Bausteinen werden dabei methodische Ansätze mit systemischen Grundlagen verzahnt. Damit sind diese etwa eine gute Ergänzung zu der Ausbildung „Systemische Organisationsentwicklung und Changemanagement“ am isb. In den zweitägigen Bausteinen fokussieren wir uns auf Methoden und Designs sowie hilfreiche Anwendungsübungen. Die eigene Professionalisierung kann so in einem Kreis von Erfahrenen vertieft und methodisch diversifiziert werden.

Welche Themen werden erarbeitet?
Emergenz in der Organisationsentwicklung (21.11. 2017)
Agile Organisationsentwicklung (20.06.2017)
Systemisches Organisationsdesign (16.11.2017)
Anwendungsorientierte Methodenwerkstatt (07.12.2017)

Die Seminare können frei kombiniert und entweder einzeln oder gesamthaft gebucht werden. Mehr erfahren...
Mehr erfahren...

Bernd Schmids Berufsjubiläum und Geburtstag: Wir gratulieren.
Ein Blick hinter die Kulissen


Im Dezember feierte Bernd Schmid seinen 70. Geburtstag und das isb dann sein Berufsjubiläum 40+ am 16. Dezember. Es war ein schönes Fest mit viel Gesang und Freude und sehr persönlichen Momenten. Das isb Team hat zu diesem Anlass ein kleines Video gedreht, in dem auch Einblicke "hinter die Kulissen" gewährt werden: "Eine von Vielen getragene Organisation"
Nochmal zur Erinnerung: Auf seiner Eventseite hat Bernd Schmid für Sie zahlreiche Materialien zusammengestellt: Berufswegstationen in 40 Bildern, ein kostenfreies Geschenk zum Download, Interviews, Inspirationen und Vieles mehr.
Hier geht's zum Video
Resonanz

Aktuell erschienen ist außerdem vergangene Woche Bernd Schmids Blog zum Thema "Resonanz".

[...] Resonanz kann durch die Beziehung zu einem Thema, zu einer Sache genau so entstehen wie zu anderen Menschen. Dabei geht es nicht nur um Mitgefühl oder Verstehen, sondern auch um Widerspruch, um das Erzeugen von Dissonanzen. Es geht nicht nur um Anschauung, sondern auch um Bewirken. Jeder muss dabei finden, was ihn berühren kann, seine „Resonanzachsen“ erkennen und pflegen.
Weiterlesen...

Übrigens: Wenn Sie Bernd Schmids Position zu einem Thema wissen möchten, zu dem sich ein Blog-Beitrag anbieten könnte, schreiben Sie ihm: schmid@isb-w.eu
Hier geht's zum isb Blog

INSPIRATIONEN

...aus dem Medienbüro
Thorsten Veith präsentiert die neue Website und aktuelle Entwicklungen am isb beim diesjährigen Treffen der isb MasterGroup

Nach einer langen Nacht ging am Morgen des 9. Dezember die neue Website online. Thorsten Veith präsentierte sie im Anschluss den Mastern des isb, die an diesem Wochenende zu einem Treffen nach Wiesloch gekommen waren (Rückblick dazu im nächsten Newsletter).

Einfach mal reinschauen!
Thorsten Veith beim Mastertreffen
...aus dem Redaktionsteam
Themenkorb "isb Modelle"
nach Art des Hauses

Die neuen Themenkörbe sind multimediale Zusammenstellungen, die wir für Sie redaktionell aufbereitet haben. Darin finden Sie Audios, Videos, Schriften und teils weitere Materialien kostenfrei zu Ihrer Verfügung.

Schauen Sie doch zum Beispiel mal in den Themenkorb "isb Modelle"! Dort können Sie sich Einblick in zahlreiche am isb entwickelte Konzepte verschaffen, zum Beispiel über das Thema "Dreiecksvertrag" u.v.m.

Sie interessieren sich grundsätzlich für unsere Neuentwicklungen: Dann schauen Sie doch mal unter isb Lerninnovationen.

Themenkorb isb Modelle
Lehrtrainer Marc Minor beim isb Online-Event 2013 über "Auftragsklärung unter schwierigen Bedingungen"
Dauer: ca. 20 min

Marc Minor schildert einen erlebten Fall zum Thema Auftragsklärung und beschreibt, wie er diesen angegangen ist. Dabei wechselt er immer wieder auf die Metaebene (Bild wird grau!) und erläutert seine Methode. 

Hier geht es zum Video...
Video auf YouTube anschauen

Sie möchten den Newsletter abonnieren? Das können sie hier.
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

isb GmbH - Systemische Professionalität
Schlosshof 1
D-69168 Wiesloch
Deutschland

+49-(0)6222-81880
info@isb-w.eu
www.systemische-professionalitaet.de/
CEO: Leitung: Thorsten Veith (ppa.), Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Bernd Schmid
Register: Amtsgericht Mannheim - HRB714668
Tax ID: USt.-IDNr. DE283821860 Sitz: Wiesloch